Über uns

Wer sind wir?

Stifter:

Erdmute Bräunlich, Torgau
Sabine Jahn, Leonberg

Unsere Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht das umfangreiche Foto-Archiv von Erdmute und Manfred Bräunlich zu erhalten und das vorhandene Material schrittweise zu digitalisieren.
Unser Ziel ist es, diese historischen Aufnahmen durch unsere Arbeit für jeden Interessenten zugänglich zu machen.

Wir bereichern das Kulturleben in Torgau mit interessanten und wertvollen Themen fotografischer Ausstellungen und stadtgeschichtlicher Thematik.

DSC03553_DxO

Das Fotoarchiv meiner Eltern, Manfred und Erdmute Bräunlich sehe ich als einen “besonderen Schatz”, der für künftige Generationen unbedingt erhalten und gepflegt werden muss.

Die Umfangreiche Sammlung von Fotos, Negativen, Dias und Repros aus über 50 Jahren Stadtgeschichte, Kultur, Politik, Wirtschaft und Natur bietet großes Potenzial für die Erstellung von Ausstellungen, Dokumentationen, Veröffentlichungen sowie Material für wissenschaftliche Forschungszwecke.

Mit der Bereitstellung von Fotos soll beispielsweise die Arbeit des Museums, des Geschichtsvereins, der Stadt Torgau und der Kleinen Galerie bereicht und so für jeden Interessierten zugänglich gemacht werden.

Sabine Jahn

-

Stifter

Die Kuratoren

  • Erdmute Bräunlich (Stifter)
  • Sabine Jahn (Stifter)
  • Robert Bräunlich (Technik)
  • Simone Gödicke (Amateurfotograf)
  •  

Unsere Technik

Die meisten Fotos bis 1989 sind mit der Pentacon six (Mittelformat) entstanden.